Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Meredith, P. (1990) Encounters between Wedge-tailed Eagles and hang-gliders


Diese Auswertung wurde erstellt von: FÖA Landschaftsplanung

 

INHALT

Die Publikation enthält eine Sammlung von Berichten über das Zusammentreffen von Drachenfliegern mit Greifvögeln, speziell dem Keilschwanzadler in Australien.

SCHLUSSFOLGERUNGEN DES/DER AUTOR(INN)EN

  • Auch wenn der Fokus der Publikation bei den Attacken von Keilschwanzadlern gegen das Flugerät liegt, stellt der Autor fest, dass es generell keine Konflikte zwischen Adlern und Flugdrachen gibt. Beide nutzen die Thermik, und Drachenflieger manövrieren sich in Bereiche, in denen Adler eine Thermik nutzen. Nach Beobachtungen des Autors gilt dies auch für Adler, die gezielt Bereiche anfliegen, in denen Drachenflieger mit der Thermik aufsteigen. Meist nutzen beide